Der Körber Start-Hub für Lehrende

Der Körber Start-Hub ist ein außerschulischer Lernort für erlebnisorientiertes Lernen im Kontext von Social Entrepreneurship. Ob Workshops, Trainings, Community-Events, oder Schulprojekttage – mit unseren vielfältigen Formaten möchten wir das sozialunternehmerische Denken und Handeln von jungen Menschen stärken und ein Bewusstsein für gesellschaftliche Herausforderungen schaffen.

Unsere kostenfreie Angebote richten sich an Schulen, Ausbildungsbetriebe, Hochschulen/Universitäten und Einrichtungen der offenen Jugendarbeit sowie an alle interessierten jungen Menschen, die eigene Ideen entwickeln und umsetzen möchten. Wir arbeiten eng mit Partner:innen zusammen, um gemeinsam Social Entrepreneurship Education sichtbarer zu machen.

Deine Schulklasse im Körber Start-Hub

Unter dem Motto „KI in Schulen: Chancen erkennen, Zukunft gestalten, Verantwortung übernehmen“ hatte App Camps und die Körber-Stiftung Lehrkräfte aus ganz Deutschland zum ersten KI-Summit eingeladen. Das Format bietet eine einzigartige Möglichkeit, interessierten Lehrkräften, sich im Bereich Künstlicher Intelligenz weiterzubilden und praktisch zu erproben sowie neue Perspektiven für den Schulalltag zu gewinnen.

Der KI-Summit zum Nachschauen

Deine Fragen an:

Mustafa Eren

Programm-Manager
Körber Start-Hub