Foto: Delia Baum

Ich willnachhaltigsozialökologischfairinklusivGutesempowerndnachhaltiggründen!

Ideen brauchen Zeit. Richtig gute Ideen brauchen Zeit und viel, viel Raum. Und den gibt es mitten bei uns in Hamburg in der HafenCity: Der Körber Start-Hub.

Der Start-Hub ist ein neuer Ort für junge Macher:innen, um eigene Ideen zu entwickeln, sozial-unternehmerisches Denken und Handeln zu testen und lernen zu können und vor allem: unsere Gesellschaft besser zu machen.

Mehr Infos zum Hub? Hier entlang!

Und hier warten wir auf dich:

Körber Start-Hub
2. OG in der Körber-Stiftung
Kehrwieder 12, 20457 Hamburg
Baumwall U3

Unsere Öffnungszeiten:
Mo-Do 10:00-17:00 Uhr | Fr 10:00-14:00 Uhr

Prüfe unseren Aushang im Foyer, wir holen dich dann ab!

Kontaktiere uns

Claudia Höhne

Du willst kein Event aus der Körber Start-Hub und Startup-Welt verpassen?

Abonniere unseren WhatsApp Channel und sei immer up-to-date!

Sei Teil der Community!

Was geht ab im Hub?

Arbeitsplätze
35
Platz für deine guten Ideen
500m²
Tischtennis-schläger
8
Foto: Claudia Höhne

Wer Initiative ergreift, kann die Zukunft mitgestalten. Hier erfährst du alles zu unseren Angeboten für Schüler:innen und Lehrer:innen!

Schulangebote

Unsere Co-Working-Fläche ist jungen Erwachsenen bis 30 Jahren vorbehalten, die auf der Suche nach einem starken Netzwerk der Social Entrepreneurship Landschaft Hamburg sind und eine Idee oder bereits Schritte hin zu einer Gründung gegangen sind. Möchtest du den Start-Hub nutzen, um an deiner eigenen Gründungsidee/Startup weiterzuarbeiten? Dann bewirb dich als Mitspieler:in:

Bewerbung einreichen!

Foto: Claudia Höhne

Du hast eine eigene Idee, an der du weiterarbeiten willst? Im Next.Generation Inkubator-Programm bekommst du alles, was dir auf deinem Weg in die Gründung hilft.

Next.Generation Inkubator

Stimmen zum Körber Start-Hub

„Ich war lange auf der Suche nach einem Ort, um Einfälle zu teilen und wachsen zu lassen. Der Hub ist genau das, auch für viele andere junge Menschen.“

Lara Steltner

Schülerin und Botschafterin für den Start-Hub

„Im Körber Start-Hub werden junge Menschen soziale Innovationen für Hamburg entwickeln können – ganz im Sinne der Social-Entrepreneurship-Strategie.“

Lutz Birke

Amtsleiter Hafen und Innovation der Behörde für Wirtschaft und Innovation Hamburg

„In jungen Menschen schlummern oft großartige Ideen. Der Körber Start-Hub ermutigt sie tatkräftig und mit einem starken Netzwerk, ihre eigenen Innovationen umzusetzen.“

Philipp Özren

Student & Co-Founder von StickTo

„Einen Ort anzubieten, an dem junge Menschen Bildungsangebote für, durch und über Entrepreneurship finden können, finde ich gut und zukunftsweisend.“

Kerstin Heuer

Gründerin und Geschäftsführerin
Futurepreneur e.V.

„Nachwuchsarbeit für Gen Z-Entrepreneur:innen mit Fokus auf Impact und Female Founders: Der Start-Hub schließt eine wichtige Lücke im Hamburger Startup-Ökosystem.“

Christoph Steckhan

Director Hamburg Investors Network

„Der Start-Hub bietet der
GenZ einen Ort, um
Unternehmertum zu erleben und zu gestalten. Ich freue mich auf ihre Perspektiven und Ideen für nachhaltige Innovationen!“

Boris Kozlowski

Co-Geschäftsführer Hamburger Allianz für Social Entrepreneurship e.V.